Sponsoringvertrag

Kernpunkte und Vorlage

Ein Sponsoringvertrag ist geeignet, wenn...

… Sie Ihr Unternehmen oder Ihre Marke mit einem Event oder einer Organisation in Verbindung bringen wollen, um Ihr Unternehmensimage zu fördern

… Sie einen finanziellen Beitrag zu einem Event oder einer Organisation leisten möchten, der zu Ihrem öffentlichen Image passt

Sponsoringvertrag: Kernpunkte

Was ist ein Sponsoringvertrag?

Im Rahmen eines Sponsoringvertrages verpflichtet sich ein Unternehmen (Sponsor), einen finanziellen Beitrag zu einer Veranstaltung oder Organisation (Sponsoringnehmer) zu leisten. 

Als Gegenleistung für seinen Beitrag hat der Sponsor das Recht, seinen Namen, seine Marke und sein Logo mit dem Sponsoringnehmer zu verbinden, mit dem Ziel, eine positive Publizität zu erreichen. 

Da ein Sponsoringvertrag vor allem dem Zweck dient, das Image des Sponsors in der Öffentlichkeit zu fördern, ist es unerlässlich, die Verpflichtungen des Sponsoringnehmers, den Namen des Sponsors in den gedruckten, statischen und dynamischen Materialien des Sponsoringnehmers zu zeigen, sowie seine Marke und sein Logo bei den Events des Sponsoringnehmers zu zeigen, sorgfältig zu formulieren.

Eröffnen Sie jetzt unverbindlich ein Konto und erstellen Sie das gewünschte Dokument



Das könnte Sie auch interessieren

Lizenzvertrag für Lizenzgeber
Beidseitige Geheimhaltungsvereinbarung (Standard)
Beratungsvertrag für Auftraggeber

Erstellen Sie ab heute clevere Verträge

Entdecken Sie unsere Vertragsbibliothek mit über 100 intelligenten Vorlagen auf Deutsch, Englisch und Französisch

Eröffnen Sie jetzt unverbindlich ein Konto und erstellen Sie das gewünschte Dokument