Social Influencer Vertrag

Kernpunkte und Vorlage

Ein Social Influencer Vertrag ist geeignet wenn...

… Sie Ihr Unternehmen, Ihr Image, Ihre Marke, Ihre Produkte oder Dienstleistungen mit einem Social-Media-Influencer in Verbindung bringen möchten

… Sie das Social-Media-Publikum (zum Beispiel Followers) eines Influencers erreichen und sein Image als soziale Bestätigung für Ihre Marke, Produkte und/oder Dienstleistungen nutzen wollen

… ein Social-Media-Influencer bereit ist, Ihre Marke zu unterstützen und Sie klare Regeln für die Zusammenarbeit definieren möchten

Social Influencer Vertrag: Kernpunkte

Was ist ein Social Influencer Vertrag?

Influencer Marketing ist zu einem der beliebtesten und effizientesten Instrumente für Marketers und ihre Agenturen geworden, um Konsumenten anzusprechen und zu erreichen. Im Rahmen eines Social Influencer Vertrags erklärt sich ein Influencer (d. h. eine Person mit einer engagierten Anhängerschaft auf einer Social-Media-Plattform, die als Expertin für ein bestimmtes Thema angesehen wird) bereit, eine Marke, Dienstleistungen und/oder Produkte öffentlich auf Social Media zu unterstützen, in der Regel gegen eine Vergütung.

Aufgrund der grossen Reichweite, die Social Marketing der Marke verleiht, sowie der öffentlichen Wirkung, ist es für den Markeneigentümer entscheidend sicherzustellen, dass die Zusammenarbeit klar geregelt ist und nicht zu negativer Publizität oder rechtlichen Problemen führt. So muss der Influencer beispielsweise strenge Regeln für sein Verhalten auf Social Media und die Offenlegung der Beziehung zur Marke einhalten. 

Eröffnen Sie jetzt unverbindlich ein Konto und erstellen Sie das gewünschte Dokument



Das könnte Sie auch interessieren

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Online Shop

Datenschutzerklärung

Cookie Richtlinien für Webseite

Erstellen Sie ab heute clevere Verträge

Entdecken Sie unsere Vertragsbibliothek mit über 100 intelligenten Vorlagen auf Deutsch, Englisch und Französisch