Coffee & Contracts

Das Personalreglement

In unserer neuen Serie, stellt Ihnen unser Chief Legal Officer Camille kurz und bündig die beliebtesten Verträge vor.

Stolzer Vater trägt seinen Sohn - Vaterschaftsurlaub in der Schweiz

Darum geht es

Mit dem Personalreglement von Approovd haben Sie die Möglichkeit, allgemeine Vorschriften des Arbeitsverhältnisses zwischen Arbeitgeberin und Arbeitnehmer verbindlich zu regeln. Ein Personalreglement schafft Rechtssicherheit für die beteiligten Parteien und dient der Gleichbehandlung der Mitarbeitenden. Zudem sollte die aktuelle Rechtslage abgebildet sein. 

Das Personalreglement ist geeignet wenn...

Kernpunkte

Generelles zum Personalreglement

Durch den Erlass eines Personalreglements bietet ein Arbeitgeber allen seinen Mitarbeitenden weitgehend vereinheitlichte Anstellungsbedingungen. Dies fördert die Transparenz und Klarheit und ist in allen Branchen weit verbreitet. 

Das Personalreglement wird in der Regel durch Verweis in den einzelnen Arbeitsverträgen integriert, was es dem Arbeitgeber und den Mitarbeitenden erlaubt, nur die Bedingungen auszuhandeln, die der spezifischen Tätigkeit und Umständen der Mitarbeitenden entsprechen. 

Während das Personalreglement vom Arbeitgeber geändert werden kann, bedarf jede Änderung, die die Rechte oder Pflichten der Mitarbeitenden sachlich berührt, der Zustimmung der Mitarbeitenden, insbesondere wenn die Änderungen für die Mitarbeitenden nachteilig sind. Zudem gehen die einzelnen Bestimmungen des Arbeitsvertrags dem Personalreglement vor.

Camille Auberson - Chief Legal Officer von Approovd - Schweizer Vertragsmanagement Software

Camille Auberson
Chief Legal Officer
Approovd

Die Rechts-Übersetzungs-Maschine: Camille hat umfassende Berufserfahrung als Anwalt bei Homburger gesammelt, einer führenden Schweizer Wirtschaftskanzlei. Der wachsende Bedarf und das ungenutzte Potenzial für Digitalisierung auf dem Markt für Rechtsdienstleistungen haben ihn davon überzeugt, sich an der Gründung von Approovd zu beteiligen. Bei uns verantwortet Camille als Chief Legal Officer gemeinsam mit seinem Team die Erstellung und die Pflege sämtlicher Vertragsvorlagen.

Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn